ich habe versucht, ein bild von bob ross nachzumalen.

da ich während der feiertage mehr als genug zeit hatte, beschloss ich, mir mal wieder die ein oder andere folge der malsendung „the joy of painting“ anzugucken. nach und nach keimte in mir ein gedanke auf, den wahrscheinlich jeder bob-ross-fan schon mal hatte: wie schwer kann es sein, so ein gemälde nachzumalen? ich schaute mir so lange seine videos an, bis ich eines fand, das mir, im vergleich zu den anderen, fast schon kinderleicht vorkam. ein fehler, wie sich später noch herausstellen sollte.

den ganzen artikel findet ihr hier:

http://www.vice.com/de/read/ich-habe-mithilfe-von-youtube-videos-versucht-wie-bob-ross-zu-malen-845

namasté. 

Advertisements

12 Gedanken zu “ich habe versucht, ein bild von bob ross nachzumalen.

  1. Habe mir dein Bild angesehen. Ist ja ganz gut gelungen. Kann mich auch noch an die späten Abend erinnern, als ich eigentlich schlafen gehen sollte und an Bob Ross nicht vorbei kam.
    Allgemein denke ich, dass die Bäume beim Stil von Bob Ross noch am wenigsten Können erfordern und somit so manche Fehler des Hintergrunds kaschieren können :)

  2. Es ist nicht genau geworden, aber sehr gelungen du hast deine style und Herrn Ross seine, jetzt muss du sehen jemand dass er genauso wie Herr Ross nachmachen kann!!!
    Er heißt Kevin Hill (ich glaube er ist das neue Version von Bobi

    Mach weiter übt übt übt!

  3. Ich habe neulich mit Erschrecken festgestellt, dass heute kaum noch jemand Bob Ross kennt – also natürlich vor allem „die jüngeren“ (das klingt immer so blöd) – deswegen hab ich mich sehr über deinen artikel gefreut & finde dein Bild auch sehr gelungen! :) Liebe Grüße
    Vickie

    1. liebe vickie,

      leider hast du recht! von den ‚jüngeren‘ kennt ihn kaum noch jemand, und wenn, dann aus family-guy-parolen. schade eigentlich, dass man so ein talent nicht mehr kennt aber dafür weiss, wer daggi bee ist…

      danke & liebe grüsse :)

      n.

  4. Ich musste herzhaft lachen!

    Nein, nicht, weil dein Bild komisch aussieht – das tut es nicht. Es ist gut geworden für dein ‚erstes Mal‘.

    Sondern weil ich das auch schonmal versucht habe. Ein Bild von Bob Ross – uns Bob! – nachzumalen.

    Ich glaube, das war der Tag an dem ich beschlossen habe, nie wieder mit ‚ungenauen‘ Medien zu malen. Ein Disaster.

    In diesem Sinne: Respekt fürs Durchhalten und Daumen hoch (nochmal) fürs Ergebnis.

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s